Als Lösungsanbieter für das Gesamtsystem Einblasdämmstoffe bietet isofloc auch für Bauteile mit der Anforderung RF1 ein passendes Produkt.

Als Lösungsanbieter für das Gesamtsystem Einblasdämmstoffe bietet isofloc auch für Bauteile mit der Anforderung RF1 ein passendes Produkt.

Schüttdämmstoff Mineralwolle

Knauf SUPAFIL Timber Frame ist ein einblasbarer Mineralwolle-Dämmstoff und kann somit bei Holzkonstruktionen in Bauteile eingeblasen werden, bei denen ein RF1-Dämmstoff nach VKF (Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen) vorgeschrieben wird. Knauf SUPAFIL Timber Frame kann mit der isofloc Einblastechnik verarbeitet werden.

Vorteile für die Bauherrschaft

Als Lösungsanbieter für das Gesamtsystem Einblasdämmstoffe bietet isofloc auch für Bauteile mit der Anforderung RF1 ein passendes Produkt. Mit Knauf SUPAFIL Timber Frame als Ergänzung zur isofloc LM Zellulosedämmung bietet Ihnen Ihr isofloc Fachbetrieb optimale Lösungen für Neubauten und Sanierungen.

Wie funktioniert's?

Knauf SUPAFIL Timber Frame wird bei Holzkonstruktionen in Neubauten und Sanierungen mit Einblasmaschinen in Hohlräume eingeblasen. Informationen zur Verarbeitung von einblasbaren Dämmstoffen finden Sie hier. Die Verarbeitung erfolgt ausschliesslich durch geschulte isofloc Fachbetriebe.

Werden Sie isofloc Fachbetrieb

Werden Sie Lösungsanbieter für das Gesamtsystem Einblasdämmstoffe. Dessen Erfolg beruht auf drei passgenau aufeinander abgestimmten Komponenten – dem isofloc Dämmsystem:

  • Erstklassige Produkte: Knauf SUPAFIL Timber Frame kann für Bauteile mit RF1-Anforderungen als Wärme- und Schallschutzdämmung verwendet werden. Mit der losen Mineralwolledämmung können Kundenwünsche nach verschiedenen Dämmstoffen jederzeit bedient werden – mit nur einem Ansprechpartner im Einkauf. Knauf SUPAFIL Timber Frame ist deshalb die perfekte Ergänzung des Produktsortiments.
  • Umfassender Service: Wir stehen den isofloc Fachbetrieben mit umfassendem Service zur Seite und beraten sie zu technischen Fragen, stellen bauphysikalische Berechnungen an, helfen ihnen beim Kalkulieren oder bei der Entscheidung für die richtigen Konstruktionsdetails und unterstützen sie auf der Baustelle.
  • Leistungsstarke Maschinen: Leistungsstarke und einfach zu bedienende Maschinen bilden die dritte Komponente des isofloc Dämmsystems. Sie erlauben zügiges und rationelles Arbeiten bei gleichbleibend hoher Dämmqualität.

Mit unserem Dämmsystem erhalten isofloc Fachbetriebe alles, was sie für wirtschaftlich und energetisch erfolgreiche Dämmlösungen brauchen – komplett aus einer Hand.

 

Hier finden Sie unsere Sicherheitsdatenblätter, Leistungserklärungen und Herstellererklärungen.

Auf einen Blick

  • Für Bauteile mit RF1-Anforderungen
  • Kann mit der isofloc Einblastechnik verarbeitet werden
  • Hochwertige Ausbildung der Fachbetriebe