Weil die Konstruktion nicht komplett aufgerissen oder zu einem Teil zerstört werden muss, ist eine nachträgliche Dämmung eines zweischaligen Mauerwerks mit isofloc pearl sehr wirtschaftlich und komfortabel.

Weil die Konstruktion nicht komplett aufgerissen oder zu einem Teil zerstört werden muss, ist eine nachträgliche Dämmung eines zweischaligen Mauerwerks mit isofloc pearl sehr wirtschaftlich und komfortabel.

Über eine ungedämmte Aussenwand geht viel wertvolle Heizenergie verloren. isofloc pearl schafft Abhilfe und wird einfach in den Hohlraum zwischen dem doppelschaligen Mauerwerk eingeblasen.

Über eine ungedämmte Aussenwand geht viel wertvolle Heizenergie verloren. isofloc pearl schafft Abhilfe und wird einfach in den Hohlraum zwischen dem doppelschaligen Mauerwerk eingeblasen.

Die Gesamtenergiebilanz des Gebäudes kann noch weiter optimiert werden, indem die isofloc pearl Dämmung mit weiteren isofloc Dämmmassnahmen kombiniert wird.

Die Gesamtenergiebilanz des Gebäudes kann noch weiter optimiert werden, indem die isofloc pearl Dämmung mit weiteren isofloc Dämmmassnahmen kombiniert wird.

Weil die Konstruktion nicht komplett aufgerissen oder zu einem Teil zerstört werden muss, ist eine nachträgliche Dämmung eines zweischaligen Mauerwerks mit isofloc pearl sehr wirtschaftlich und komfortabel. Über eine ungedämmte Aussenwand geht viel wertvolle Heizenergie verloren. isofloc pearl schafft Abhilfe und wird einfach in den Hohlraum zwischen dem doppelschaligen Mauerwerk eingeblasen. Die Gesamtenergiebilanz des Gebäudes kann noch weiter optimiert werden, indem die isofloc pearl Dämmung mit weiteren isofloc Dämmmassnahmen kombiniert wird.

isofloc pearl

Viele zwischen 1900 und 1970 gebaute Häuser haben ein zweischaliges Mauerwerk. Die äussere Schale, in der Regel eine Klinkerfassade oder verputzte Mauerschale, dient dem Witterungsschutz. Dann folgt eine Luftschicht von 40–100 Millimetern. Die innere Schale bildet normalerweise das tragende Mauerwerk. Über eine ungedämmte Aussenwand geht viel wertvolle Heizenergie verloren. isofloc pearl schafft Abhilfe und wird einfach in den Hohlraum zwischen dem doppelschaligen Mauerwerk eingeblasen.

Vorteile für die Bauherrschaft

Durch diese Dämmmassnahme sind grosse Energieeinsparungen möglich. Die Wärmeverluste und CO2-Emissionen durch die Aussenwand werden um bis zu 80 Prozent* reduziert. Weil die Durchlüftung der Luftschicht mit einer Kerndämmung unterbunden wird, steigt die Oberflächentemperatur der Wandinnenflächen deutlich an und unangenehme Zugerscheinungen durch kalte Wände oder gar Schimmelprobleme gehören der Vergangenheit an. Das trägt zu einem hohen Wohlbefinden der Bewohner bei. Der eigentliche Wohnraum wird durch die nachträgliche Dämmmassnahme nicht beansprucht oder in Mitleidenschaft gezogen. Weil die Konstruktion nicht komplett aufgerissen oder zu einem Teil zerstört werden muss, ist eine nachträgliche Dämmung eines zweischaligen Mauerwerks mit isofloc pearl sehr wirtschaftlich und komfortabel. Deshalb sind die Kosten der energetischen Verbesserung im Vergleich mit anderen Dämmlösungen sehr gering. Die Gesamtenergiebilanz des Gebäudes kann noch weiter optimiert werden, indem die isofloc pearl Dämmung mit weiteren isofloc Dämmmassnahmen kombiniert wird.

Wie funktioniert's?

Für die Nachrüstung der zweischaligen Wandkonstruktion wird das EPS-Granulat über Einblasbohrungen in der Vormauerschale in den bisher freien Luftraum eingeblasen und die Öffnungen werden mit farblich passendem Putz oder Mörtel wieder verschlossen. Informationen zur Verarbeitung von einblasbaren Dämmstoffen finden Sie hier. Die Verarbeitung erfolgt ausschliesslich durch geschulte isofloc Fachbetriebe.

Werden Sie isofloc Fachbetrieb

Werden Sie Lösungsanbieter für das Gesamtsystem Einblasdämmstoffe. Dessen Erfolg beruht auf drei passgenau aufeinander abgestimmten Komponenten – dem isofloc Dämmsystem:

  • Erstklassige Produkte: Mit isofloc pearl können Kundenwünsche nach verschiedenen Dämmstoffen jederzeit bedient werden – mit nur einem Ansprechpartner im Einkauf. isofloc pearl ist deshalb die perfekte Ergänzung des Produktsortiments.
  • Umfassender Service: Wir stehen den isofloc Fachbetrieben mit umfassendem Service zur Seite und beraten sie zu technischen Fragen, stellen bauphysikalische Berechnungen an, helfen ihnen beim Kalkulieren oder bei der Entscheidung für die richtigen Konstruktionsdetails und unterstützen sie auf der Baustelle.
  • Leistungsstarke Maschinen: Leistungsstarke und einfach zu bedienende Maschinen bilden die dritte Komponente des isofloc Dämmsystems. Sie erlauben zügiges und rationelles Arbeiten bei gleichbleibend hoher Dämmqualität.

Mit unserem Dämmsystem erhalten isofloc Fachbetriebe alles, was sie für wirtschaftlich und energetisch erfolgreiche Dämmlösungen brauchen – komplett aus einer Hand.

* Je nach Ausgangssituation und Dämmdicke

 

Hier finden Sie unsere Sicherheitsdatenblätter, Leistungserklärungen und Herstellererklärungen.

Auf einen Blick

  • Wärmeverluste und CO2-Emissionen werden reduziert
  • Einfache Verarbeitung
  • Behaglichkeit dank höherer Wandoberflächentemperatur
  • Vermindertes Schimmelpilzrisiko
  • Gut mit weiteren isofloc Dämmmassnahmen kombinierbar
  • Hochwertige Ausbildung der Fachbetriebe